+

Hier spricht die Redaktionsmaus

Liebe Leser,

ein großes Lob möchte ein Tölzer den Mitarbeiern des Räumdienstes aussprechen – vor allem denjenigen, die besonders bürgerfreundlich sind. Damit meint der Leser, dass die Fahrbahnen ordentlich vom Schnee befreit werden, der salzige Matsch aber nicht auf die Gehsteige geschoben wird. Stattdessen werden die Haufen ordentlich am Straßenrand abgelegt, so dass die Hausbesitzer nicht direkt wieder räumen müssen. Als Beweis hat der Tölzer auch noch einige Fotos beigelegt. Vielen Dank an alle fleißigen Winterdienst-Mitarbeiter sagt auch

die Redaktionsmaus

Kommentare