Im Tölzer Kunstsalon startet morgen eine Ausstellung von Kurt Wagner

Der Sachsenkamer Kurt Wagner stellt ab Samstag, 4. März, auf Einladung des Kunstvereins Tölzer Land seine gemalten Skizzen aus Landschaft und von städtischen Plätzen aus. Die in Öl und Acryl gemalten Bilder in großen Formaten stellen regionale Szenen dar. Wagner, studierter Bauingenieur, hat auch einen Diplom-Abschluss in Malerei und Graphik. Die Ausstellung wird um 19 Uhr eröffnet und geht bis zum 19. Februar. Die Schau ist freitags bis sonntags von 14 bis 18 Uhr im Kunstsalon (Marktstraße) geöffnet.

Kommentare