+

In der Isar wird nach wie vor fleißig gebaggert

Seit Wochen wird die Isar zum Hochwasserschutz von Kies befreit, der dann wieder in der Leitzinger Au in den Fluss eingebracht wird. 

Kommentare