Isar-Bootsfahrverbot für den ganzen Landkreis wieder aufgehoben

Am vergangenen Freitag hatte das Landratsamt das Bootfahren auf der Isar per Allgemeinverfügung verboten. Nun ist es wieder im gesamten Landkreis erlaubt.

Die Kreisbehörde schreibt in der Pressemitteilung, in der das Verbot aufgehoben wird: „Die Befahrung des Wildflusses Isar erfolgt stets auf eigene Gefahr und hat in angepasster Weise, mit geeigneter Ausrüstung und einem entsprechenden Fahrkönnen zu erfolgen. Es ist immer mit einhängenden Bäumen, Treibholz, Kiesansammlungen und Hindernissen zu rechnen, auch wenn sich die Situation verbessert hat. Schwimmwesten werden dringend empfohlen.“

Kommentare