+

Japanisches Mädchen zeichnet Tölzer Knabenchor

Die Solisten des Tölzer Knabenchores sind wieder aus Japan zurück. Dort haben sie im Ensemble der Bayerischen Staatsoper mehrmals erfolgreich die „Zauberflöte“ aufgeführt (wir berichteten). Besonders freuten sich die Buben über das Geschenk eines Mädchens. Es kennt die in Japan lebende Comic-Zeichnerin Michi Tarasawa, die den Chor in den vergangenen Jahren immer wieder porträtierte, und hat nun auch ein Bild für die Sänger gezeichnet.

Kommentare