+

Jubilar Dietrich Penzkofer spendet

Seinen 80. Geburtstag hat Dietrich Penzkofer (3. v. li.) gebührend gefeiert: 60 Gäste stießen auf das Wohl des jung gebliebenen Tölzers an. Anstelle von Geschenken bat der Jubilar die Besucher, Geld in eine Spendenbox zu werfen. 740 Euro kamen so zusammen. Dieses Geld hat Penzkofer aufgestockt, und so konnte er je 400 Euro an den Verein „Paten für Kinder Bad Tölz“ und die Stiftung der Deutschen Polizeigewerkschaft überreichen. Zur Spendenübergabe trafen sich Penzkofer und seine Frau Ingeborg (2. v. li.) mit Judith Steinberger (Paten für Kinder, li.) und Andreas Schendel (Stiftung der Deutschen Polizeigewerkschaft, re.).

Kommentare