Jugend in Faschingslaune

In den Räumen des Zentrums für Umwelt und Kultur im Kloster Benediktbeuern gibt’s am Freitag, 2. Februar, Faschingsspaß für Kinder, Teens und Eltern. Viele engagierte Eltern sorgen dafür, dass der beliebte Kinder- und Teeniefasching des Fördervereins gefeiert werden kann. Die Attraktionen beim Benediktbeurer Kinderfasching 2018 sind der UFO-Treff auf der Benediktenwand, Weltraum-Mitmachgeschichten, Tanzspiele, ein Auftritt der Bichler Kindergarde und Discjockey Günther, der mit seiner Musik für Stimmung sorgt. Neben Musik und Tanz sind vielfältige Bastelangebote vorhanden. Der Kinderfasching beginnt um 15 Uhr. Für das leibliche Wohl ist mit vielen selbst gebackenen und gespendeten Kuchen, Kaffee und Würstl gesorgt. Beim Teeniefasching, der um 19 Uhr beginnt, tritt heuer die Benediktbeuer Teeniegarde auf. DJ Günther sorgt auch am Abend für den richtigen Sound. Vor einigen Jahren gab es beim Kinderfasching eine atemberaubende Einlage am Vertikalseil (Foto).