Junge Männer klauen Josefistift den Maibaum

Die Tölzer Senioreneinrichtung Josefistift vermisst ihren Maibaum. Er wurde gestohlen, mitten in der Nacht zum Donnerstag. Die Heimleiterin Bettina Emmrich steht mit den „Dieben“ in Kontakt. Aktuell wird über die Auslöse verhandelt. Die wichtigste, nicht ganz ernst gemeinte Forderung: „Keine Polizei.“ 

Kommentare