„Kabarest“ kommt in die „Lust“

Mit dem grantig-komischen Musikkabarett „Kabarest“ aus München startet der Tölzer Kulturverein „Lust“ in die Saison Herbst 2017/Frühjar 2018. Das Trio mit Gretel Rost  sowie Lisa und Martin Grundhuber zählt zu den Pionieren des spezifisch bayerischen Musikkabaretts, teilt der Tölzer Verein in einer Pressemitteilung mit.  „München – ein grantig-komisches Musikkabarett“ lautet der Titel des neuen Programms. Die liebevolle Hommage an die Heimatstadt ist durchsetzt mit einem spöttischen Blick auf lokale Eigenheiten und nimmt den FC-Bayern ebenso gekonnt auf die Schippe wie die das Treiben rund um die Wiesn. Zu hören und zu sehen ist das Trio am Freitag, 6. Oktober, und am Samstag, 7. Oktober, jeweils um 20 Uhr in der Alten Madlschule. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 16 Euro. Karten sind im Vorverkauf auch bei Schreibwaren Zauner erhältlich.

Kommentare