+

Kletterer nehmen Rücksicht auf Uhu

Die Abendschau im BR Fernsehen berichtet an diesem Mittwoch, 25. Oktober, aus Kochel am See über die Vereinbarung, die kürzlich zum Schutze der Felsbrüter wie Uhu (Foto) und Wanderfalke getroffen wurden. Dabei sollen Kletterrouten entweder ganzjährige oder nur temporäre Sperrungen erfahren, damit die Greifvögel in Ruhe brüten können und der Bestand somit gewahrt wird. Wie das Konzept aussehen soll, was es für den Artenschutz der Greifvögel auf der einen und für die Kletterbegeisterten auf der anderen Seite bedeutet, erfahren die Zuschauer in dem Beitrag in der BR-Abendschau (Beginn 17.30 Uhr).

Kommentare