+

Korbinian Obermüller ist Jugendfischerkönig

Bei nicht ganz einfachen Bedingungen hat die Jugendgruppe des Fischereivereins Bad Tölz ihren Fischerkönig ermittelt. Neben Pokalen und schönen Sachpreisen gab es bei der anschließend Siegerehrung richtige Schmankerl vom Grill. Nicht nur Anglerglück verhalf Korbinian Obermüller (kniend mit Pokal) zum ersten Platz. Es mussten auch zahlreiche Fragen rund um die Anglerei richtig beantwortet werden und beim Zielwerfen mit einem Kunststoffköder war viel Geschick erforderlich. Den zweiten Platz belegte Hans Sanktjohanser (knieend, li.) und Dritter wurde Sebastian Leeb (knieend, re.). Jugendwart Max Härtl (li.) und sein Stellvertreter Sepp März (re.) freuten sich mit den Petrijüngern.

Kommentare