+
Korbinian Schmieder und Trainer Michael Krapf.

Korbinian Schmieder aus Großweil ist Bayerischer Meister im Jugend-Kartslalom

Korbinian Schmieder vom MSC Ohlstadt hat die Bayerische Meisterschaft des BMV im Jugend-Kartslalom gewonnen. Bei der Veranstaltung im mittelfränkischen Ansbach waren 35 Fahrer aus ganz Bayern am Start. Schmieder war nach dem ersten Lauf am Samstag zwar nur auf dem 10. Platz, konnte sich aber bereits beim zweiten Durchgang auf Rang fünf vorarbeiten. Eine gute Ausgangsposition für die Finalläufe am Sonntag. Bei trockenem Wetter zeigte Korbinian seine ganze Professionalität und schob sich auf den zweiten Platz im dritten Lauf. Seine Konkurrenten zeigten Nerven und machten unnötige Fehler. Trainer Michael Krapf motivierte seinen Fahrer für den vierten Lauf, nach dem Motto „alles oder nichts“ und es wurde Alles. Korbinian schaffte zwar keine Bestzeit, blieb aber viermal fehlerlos und sicherte sich somit nach allen vier Wertungsläufen den ersten Platz und den Titel des Bayerischen Meisters. Durch diesen Sieg hat er sich für die Deutsche Meisterschaft am 21./22. Oktober in Wülfrath bei Wuppertal qualifiziert.

Kommentare