Krebspatientin Jacky Drappeldrey (27) gestorben

An ihrem Schicksal nahmen viele Menschen teil, ihre Erfahrungen mit ihrer Krebserkrankung teilte sie auf der Facebook-Seite „Pinke Pusteblume“ mit der Öffentlichkeit. Dort ist nun zu lesen, dass die Geretsriederin Jacky Drappeldrey am Samstag „friedlich und schmerzfrei eingeschlafen“ ist. 

Kommentare