+

Kreisstraße zwischen Greiling und Reichersbeuern gesperrt

Das Staatliche Bauamt Weilheim erneuert seit Anfang Juli bis voraussichtlich Ende Oktober die Fahrbahn der Kreisstraße TÖL 12 zwischen Greiling und Reichersbeuern.  Gleichzeitig lässt die Gemeinde Reichersbeuern am westlichen Ortseingang eine Querungshilfe und einen Gehweg zwischen Schlossweg und Engen-Gasteig-Weg bauen. Die vorbereitenden Arbeiten sind soweit abgeschlossen, dass nunmehr der Asphaltbau durchgeführt werden kann. Um einen gefahrlosen und zügigen Bauablauf gewährleisten zu können, muss die Kreisstraße in mehreren Abschnitten voll gesperrt werden. 29. September: Fräsarbeiten im östlichen Bauabschnitt (östlicher Ortseingang von Reichersbeuern), danach im westlichen Bauabschnittes zwischen Greiling und Reichersbeuern. Sobald die Fräsarbeiten in den einzelnen Bauabschnitten beendet sind, werden diese für den Verkehr wieder freigegeben. 5. Oktober: Vollsperrung am westlichen Ortseingang von Reichersbeuern. 9. bis 12. Oktober: Asphaltierungsarbeiten in beiden Bauabschnitten, jedoch im zeitlichen Wechsel, sodass ein Bauabschnitt immer befahrbar bleibt. Zur Verdeutlichung sind die Baufelder im angefügten Plan eingezeichnet.  

Kommentare