Kulturpreis Bayern für Wirtschaftsingenieurin aus Benediktbeuern

Die in Benediktbeuern lebende Wirtschaftsingenieurin Verena Heubuch ist im unterfränkischen Veitshöchheim mit dem Kulturpreis Bayern ausgezeichnet worden. Die 28-Jährige erhält die Auszeichnung als beste Absolventin der Hochschule München für ihre Masterarbeit zu digitalen Veränderungsprozessen in Unternehmen. Die Bayernwerk AG und das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst haben die traditionsreiche Auszeichnung in diesem Jahr an 38 Künstler und Wissenschaftler aus allen Teilen Bayerns verliehen.

Kommentare