Landkreis vergibt Umweltpreise

Am Donnerstagabend hat der Landkreis die Umweltpreise vergeben: Die Holzmarkt Suttner GmbH & Co. KG aus Dietramszell, der Isartalverein, das Zentrum für Umwelt und Kultur in Benediktbeuern und die Jugendsiedlung Hochland in Königsdorf überzeugten die Jury durch ihr zum Teil jahrzehntelanges Engagement für die Umwelt. Die Preisträger durften sich auch über eine neu geschaffene Skulptur freuen. Gestaltet wurde sie von Hans Neumann aus Münsing, der den Künstlerwettbewerb gewonnen hatte.

Kommentare