Landkreisvertreter bei Wolfsdemo in München

Eine vierzigköpfige Delegation aus BBV-Mitgliedern Bad Tölz beteiligte sich an der Wolfsdemo vor der Münchner BMW-Welt. BBV-Präsident Heidl, Kreisobmänner, Kreisbäuerinnen und Mitglieder, AVO-Vertreter Georg Mair, viele Vertreter der Schaf-und Ziegenhalter - auch aus dem Altmühltal, Rhön-Grabfeld und Österreich - forderten Staatsministerin Beate Merk für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen auf, das Thema Schutz vor dem Wolf in die EU-Alpenstrategie aufzunehmen.