+

Mit dem Sylvenstein geht's bergauf

Der Stausee füllt sich langsam, aber stetig: Am Freitagnachmittag fehlten noch knapp drei Meter zur normalen Sommerstauhöhe. Der See war wie berichtet im Dezember drastisch abgesenkt worden, um das Einsetzen eines neuen Revisionsschützes zu ermöglichen. 

Kommentare