Lenggrieser Handwerkerverein überreicht Spende

Kürzlich war Pallottiner-Pater Jakob Wasensteiner auf Heimaturlaub in Lenggries. Dies nutze der Handwerker-und Gewerbeverein Lenggries, um den Erlös vom Flößerfest in Höhe von 400 Euro zu überreichen. Das Geld fließt in das   Brunnenbohrprojekt der Pallottiner-Patres Sepp und Jakob Wasensteiner in Brasilien. Beim Flößerfest organisierte der Handwerker- und Gewerbeverein einen großen Bereich des historischen Handwerkermarktes. Gezeigt wurde hier das Deikern (Holzwasserrohre bohren), Ofensetzen, Schnitzen und  Wassergrandhacken. Alle Besucher konnten sich beim Scherzlschneiden an einem dicken Holzast üben.