+

Leserfoto des Tages: Isar-Eisbär?

Bei einem kleinen Spaziergang bei eisigen Temperaturen entdeckte Brigitte Kieback aus Lenggries an der Isar diesen Golden Retriever, der zielstrebig an den etwas vereisten Wasserrand trat, das Eis wegstieß, etwas weiter hinein ging und sich dann auf den Boden fallen ließ.  „Kurz danach stand er auf, ließ das Wasser abtropfen, schüttelte sich kräftig, drehte sich um und ging seinem Frauchen nach. Ob sich danach bei ihm am Bauch Eiszapfen bildeten, kann ich nicht sagen, glaube es aber. Sicher tat es ihm gut, das konnte ich sehen“, schreibt die Leserin.