+

Lettenholzschule eröffnet am Samstag neue Schulbibliothek

Am Samstag, 24. Februar, ist es soweit: Die Tölzer Grundschule am Lettenholz eröffnet mit einer Feier um 9 Uhr und einem kleinen Schulfest bis 11 Uhr ihre neue Schülerbücherei „Lettis Leseland“. Nach fast dreijähriger Planungs- und Gestaltungsphase stehen den Kindern der Lettenholzschule zum Start rund 850 Bücher zur Verfügung. Dabei kommen sowohl Erstleser und Leseanfänger als auch Leseexperten auf ihre Kosten. Rund die Hälfte des Bestandes sind Sachbücher zu allen Themen, die im Lehrplan vorkommen, oder eben Grundschulkinder interessieren.

Kommentare