+

Am Sonntag: Markt und Musik am Reutberg

Der Verein der Freunde des Klosters Reutberg organisiert wieder einen Adventsmarkt mit musikalischem Programm auf dem Reutberg. Der Reutberger Advent findet am zweiten Adventssonntag, 10. Dezember, statt. Zur Eröffnung wird um 10 Uhr eine Messe in der Klosterkirche gefeiert. Die musikalische Gestaltung übernimmt „Chorella“ Sachsenkam. Die offizielle Markteröffnung erfolgt um 11 Uhr vor der Klosterkirche durch den Bürgermeister und die Piesenkamer Sänger. Der Männerchor Sachsenkam, die Piesenkamer Sänger und die Kirchseedirndlmusi gestalten die alpenländische Adventsandacht um 14 Uhr in der Klosterkirche. Adventliche Musik erklingt um 16 Uhr, wenn Kinder und Jugendliche in der Klosterkirche singen und musizieren. Besonders freuen werden sich die Kinder beim Adventsmarkt, wenn um 17 Uhr der Nikolaus mit seinen Gehilfen unterwegs ist. Zum feierlichen Ausklang spielt die Blaskapelle Sachsenkam um etwa 18.30 Uhr.

Kommentare