+

Mautstraße bei Vorderriß: Halbseitige Sperrung

Der Tölzer Forstbetrieb der Staatsforsten weist darauf hin, dass die Mautstraße zwischen Wallgau und Vorderriß von Montag, 9. Oktober, bis voraussichtlich Ende Februar in der Nähe von Vorderriß halbseitig gesperrt wird. Dort stehen umfangreiche Böschungssicherungsarbeiten an. Der Verkehr wird durch eine Ampelanlage geregelt. Es ist mit erheblichen Behinderungen und teilweise auch kurzfristigen Sperrungen zu rechnen. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, nach Möglichkeit über die Mautstraße Einsiedl-Jachenau auszuweichen. 

Kommentare