+

Mautstraße Wallgau-Vorderriß: Ampel ab Montag

Die Mautstraße zwischen Wallgau und Vorderriß muss ab Montag, 9. Oktober, bis voraussichtlich Ende Februar 2018 in der Nähe von Vorderriß mit einer Ampelanlage halbseitig gesperrt werden. Es sind für diesen Zeitraum an der Mautstraße umfangreiche, zwingend erforderliche Böschungssicherungsarbeiten im Bereich der Rißbachmündung bei Vorderriß geplant, teilen die Bayerischen Staatsforsten mit. Durch die Ampelanlage ist mit erheblichen Behinderungen und teilweise auch kurzfristigen Sperrungen zu rechnen.  Verkehrsteilnehmer werden gebeten, nach Möglichkeit über die Mautstraße Einsiedl – Jachenau auszuweichen. Im Frühjahr 2018 sollen die Arbeiten dann komplett abgeschlossen sein. 

Kommentare