+

Meisterbrief für Christian Heller

Nach dreieinhalbjähriger Lehrzeit sowie einem Jahr an der Meisterschule in München hat Christian Heller (li.) die Prüfung als Kraftfahrzeugtechnikermeister mit Erfolg abgelegt. Der 21-Jährige, der im Eishockey als Stürmer für den TEV Miesbach auf Torejagd geht, arbeitet nun im elterlichen Betrieb, mit seinem Vater Rupert Heller (re.), im Gewerbegebiet Wackersberg-Steinbach.  

Kommentare