+

Miniköche stehen Spalier für Söder

Die Gastgeber Bayerns haben am Montag auf dem Münchner Frühlingsfest den alljährlichen GastroFrühling gefeiert. Rund 2500 Gastronomen und Hoteliers kamen zum größten Branchentreff Bayerns. Als Ehrengast konnte Angela Inselkammer, die Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, (Mi.) Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder (li.) und Wirtschaftminister Franz Josef Pschierer begrüßen. Unterstützt wurde die Präsidentin dabei von den "Isarwinkler Miniköchen" die am Eingang zum Hippodrom Festzelt Spalier standen und reichlich Applaus spendeten. Anschließend marschierten die Mädchen und Buben mit dem Trio zur Bühne. Begleitet wurden die Kinder zum Auftritt auf der Theresienwiese von einzelnen Müttern und den Ausbildern sowie Betreuern vom "Arzbacher Hof."