+

Mit Frettchen Lu an die Isar

Regina Freisl war am Montagabend mit ihrem Frettchen Lu an der Tölzer Isar unterwegs. Seit elf Monaten leben Lu und ein weiteres Tier, die Frettchenfrau Ruby, bei der Tölzerin. „Ruby hat aber gerade Junge bekommen und muss deswegen heute zu Hause bleiben“, sagt Freisl. Die Tölzerin geht fast täglich mit den Tieren spazieren. Frettchen sind für sie als Haustier ideal: „Sie sind sehr intelligent und neugierig.“