Polizeikontrolle in Lenggries

Mit Marihuana auf dem Radl

Weil er kein Licht hatte, stoppte die Polizei einen Radler in Lenggries. Bei der Kontrolle kam dann was ganz Anderes ans Licht.

Lenggries - Einen 16-jährigen Radfahrer aus dem Gemeindebereich Lenggries hat eine Polizeistreife am Samstag gegen 23.30 Uhr angehalten, weil er ohne Licht unterwegs war.

 Bei der Kontrolle in der Bahnhofstraße stellten die Beamten fest, dass der junge Mann eine geringe Menge Marihuana dabei hatte. Das Rauschgift wurde sichergestellt. 

Den Lenggrieser erwartet eine Anzeige.

Rubriklistenbild: © dpa / Daniel Karmann

Kommentare