+

Nach Faschingswagen-Skandal: Wagenbauer entschuldigen sich

Die Verantwortlichen, die den Lenggrieser Faschingswagen gebaut haben, beteuern, dass sie Amanda Reiter nicht persönlich hätten angreifen wollen. Sie bedauern das ganze sehr und sehen ein, "dass es ein Schmarrn war". Hier geht's zum ausführlichen Bericht. 

Kommentare