Nessy Karolinger will ein Buch über den "Bullen von Tölz" schreiben

Dazu trifft sich die "Hamburger Kulturmuse" derzeit mit Schauspielern, gestern etwa mit Klaus Guth (re.) im Tölzer Hotel Kolbergarten. Guth spielte jahrelang Staatssekretär Berthold von Gluck. Karolinger wird mehrmals nach Tölz kommen und sucht für ihr Buch noch Bürger, die besondere Erlebnisse mit dem „Bullen“ oder während der Dreharbeiten hatten. Interessenten können sie unter Telefon 0160/5 98 59 14 oder E-Mail kontakt@karolingerevents.de kontaktieren.

Foto: Arndt Pröhl

Kommentare