+

Neubau im Tölzer Rathaus wird bezogen

In Kürze wird der Neubau des Tölzer Rathauses fertiggestellt. Die Abteilungen werden nach und nach von der Jahnschule in den Neubau umziehen. Dadurch sind einige Sachgebiete tageweise nicht oder schwer erreichbar.

Bauamt und EDV sind bereits umgezogen. Am Montag, 8. Mai, folgen Bürgermeisterbüro, Poststelle und Friedhofsverwaltung. Am 10. Mai ziehen Kämmerei, Steuerstelle und Kasse zurück und sind ab 11. Mai im ersten Obergeschoss des neuen Rathauses zu erreichen. Freitag, 12. Mai, ist der Umzugstag für Einwohnermeldeamt, Sozial- und Rentenamt. Den Abschluss macht das Standesamt, das am 17. Mai die neuen Räume bezieht.

In der Jahnschule bleiben die Sachgebiete Öffentliche Sicherheit und Ordnung, die Personalstelle und die Liegenschafts- und Wohnungsverwaltung.

Laut Pressemitteilung ist es zu empfehlen, sich nächste Woche vor einem Besuch im Rathaus unter 5040 zu informieren.

Kommentare