+

Neue Leiberl für junge Kicker

Neu eingekleidet freuen sich die jüngsten Kicker des SV Wackersberg-Arzbach auf die Teilnahme am ersten Hallenturnier ihrer noch jungen Karriere. Die ortsansässigen Firmen Andreas Bartl (Fliesen) und Ilja Kramer (Trockenbau) stellten für die Anschaffung von Trainingsmaterial und neuen Trikots 1500 Euro zur Verfügung. Martin März (Wackersberg) hat zudem Sporttaschen gespendet. Bei der Einkleidung dabei waren (hi. v. li.) Magdalena Ertl, Tobi Scheifl, Emilio Drinkuth, Leonhard März, Kaspi Kaltenhauser, Thomas Simon sowie (vo.) Felix Flachsbart, Leni Scheifl, Marinus Adlwarth, Antonia Müller und Michl Forstner. Betreut wird das Team von Co- Trainerin Theresa Kaltenhauser (hi. li.) und Trainerin Gaby Scheifl (hi. re.). 

Kommentare