Nikolaus besucht Tölzer Hallenbad

Der Nikolaus war am Mittwoch im Hallenbad Bad Tölz, um bei den Kindern des Wassersportvereins vorbeizuschauen. „Ich komme immer sehr gerne hierher, weil ich hier immer bis zu 100 Kinder antreffe, denen ich etwas vorbei bringen kann", sagte der Nikolaus. „Ich hab‘ zwar vorsichtshalber bei so vielen Kindern auch immer meinen Krampus dabei, aber der kann sich meistens im Hintergrund halten.". Heuer haben sogar die Erwachsenen, die etwas später ins Schwimmtraining kommen, noch einen Schoko-Nikolaus abbekommen.

Kommentare