+

Nostalgie-Tankstelle wächst langsam

Von vielen wird sie schon sehnlichst erwartet: Doch die Eröffnung der Nostalgie-Tankstelle an der Bairawieser Straße in Bad Tölz verzögert sich noch etwas. Bauherr Johannes Fritz rechnet damit, dass im dritten Quartal dieses Jahres der Betrieb aufgenommen werden kann. Ein Grund dafür, dass es etwas länger dauert als ursprünglich gedacht, seien die vielen Details, mit denen die Tankstelle im Stil der 1950er-Jahre gestaltet wird. Für die Preistafel etwa habe ein Grafiker eigens eine passende Ziffern-Schrift entworfen. Die Euro- und Cent-Beträge sind dort übrigens auf automatisch verstellbare Rollenbänder gedruckt. „Eine elektronische LED-Anzeige und eine Nostalgie-Tankstelle – das würde sich beißen“, meint Fritz.

Kommentare