+

Osterleite: Wohnungsbau beginnt

Die Bauarbeiten für die städtische Wohnanlage an der Tölzer  Osterleite haben begonnen. In drei Baukörpern sollen hier in den nächsten zwei Jahren 18 Wohneinheiten entstehen; auf den Freiflächen sind ein Kinderspielplatz und ein offener Parkplatz geplant. Die Baukosten werden auf 3,3 Millionen Euro geschätzt. Finanziert wird das Wohnbauprojekt über einen staatlichen Zuschuss von zirka 1,46 Millionen Euro und über ein Darlehen in Höhe von 1,8 Millionen Euro. In einem Plangutachten hatte sich der Entwurf der Architekten Palutek und Hintermaier aus Bad Tölz im Stadtrat durchgesetzt. 

Kommentare