+

Passionssingen in Arzbach

Ein bairisches Passionssingen findet an diesem Sonntag, 2. April, in der Filialkirche Arzbach statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Es wirken mit: die Murnauer Geigenmusik (Foto), das Isarwinkler Holzbläser-Quartett, der Zwoagsang Christina und Hubert sowie die Laingrubener Sänger aus Benediktbeuern. Sie werden von Franz Schesser an der Zither begleitet. Die verbindenden Worte sprechen Pfarrer Leo Sobik und Alois Ostler. Der Eintritt ist frei; der Erlös der Veranstaltung ist für die Filialkirche Arzbach bestimmt.

Kommentare