+

Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen

Die Tölzer Polizei warnt im Südlandkreis vor betrügerischen Anrufen. Die Opfer würden nach Lebens- und Vermögensverhältnissen ausgefragt. „Die Vorgehensweisen wiederholen sich immer wieder“, so eine Pressemitteilung. „Mal als Mitteilung über einen Gewinn, dann als angeblicher Polizist nach einem Einbruch in der Nachbarschaft, bis hin zum Bankangestellten, der nach Kontosperrung die Bankdaten überprüfen will.“ In den Fällen, die der Polizei gemeldet wurden, hätten die Betroffenen vorbildlich reagiert – also aufgelegt und die Beamten informiert. 

Kommentare