+

Radeln in der Marktstraße erneut Thema im Ausschuss

Der Tölzer Bauausschuss befasst sich in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 20. Juni, um 16 Uhr erneut mit dem Radfahren in der Marktstraße, das seit Kurzem von 21 Uhr abends bis 9.30 Uhr früh erlaubt ist. Der Bauausschuss hatte sich Anfang Mai mit hauchdünnen Mehrheit zu einer teilweisen Öffnung durchgerungen. In der folgenden Sitzung des Stadtrats versuchte eine CSU-Gruppe das Votum wieder zu kippen – und scheiterte. Allerdings knapp. Die CSUler setzen sich seitdem dafür ein, dass besser kontrolliert wird. Die Verwaltung sollte die rechtlichen Möglichkeiten dafür prüfen. Die Ergebnisse werden nun vorgestellt.

Kommentare