Redoute im Tölzer Kurhaus

Heute ab 20 Uhr  bietet das Tölzer Kurhaus wieder den passenden Rahmen für ein berauschendes Fest mit tanzfreudigen Damen und Herren, die sich am Spiel der Kostüme und Masken ebenso erfreuen wie an den Klängen der Bayerischen und Wiener Meister Rixner, Strauß und Lanner. Unter der Leitung von Maestro Franz Mayrhofer spielt das bewährte Redoute-Ensemble von I Musicanti Bavaresi. In der klassischen Alt-Wiener Besetzung mit Streichern, Flöte, Klarinette und Hörnern werden Werke wie der Tölzer Schützen- und der Radetzky Marsch genauso gekonnt dargeboten wie Kaiserwalzer, An der schönen Blauen Donau, G´schichten aus dem Wienerwald, Unter Donner und Blitz, elegante Mazurken sowie die berühmte Münchner Francaise nach den Klängen der Fledermaus Quadrille samt Fledermaus Walzer.

Kommentare