Regisseurin zeigt ihren Film „Sommerhäuser“ in Bad Tölz

Am Freitag, 17. November, um 20 Uhr wird im Kino Capitol in Bad Tölz in Anwesenheit der Regisseurin Sonja Maria Kröner der Film „Sommerhäuser“ gezeigt. Sommer 1976: Wie in jedem Jahr kommt die Großfamilie in den idyllischen Sommerhäusern auf Oma Sophies Gemeinschaftsgarten zusammen. Doch dieser Sommer ist anders. Zunächst scheint jeder seinen gewohnten Platz einzunehmen. Doch während die Kinder um die Wette Wespen jagen, kippt die Stimmung bei den Erwachsenen. Lange schwelende Konflikte werden sichtbar und die scheinbare Idylle bekommt Risse.... Mit ihrem Debütfilm gelingt der bayerischen Nachwuchsregisseurin Sonja Maria Kröner ein unkonventionelles Familienporträt.

Kommentare