+
Schwierige Arbeit: die Restauratoren kleben hier die Hand eines Engels an.

Restaurierungsarbeiten in der Bichler Kirche gehen voran

Beim zweiten Bauabschnitt geht es nun um die Restaurierung der Seitenaltäre, der Kanzel und der Figuren. Die Arbeiten übernimmt weiterhin die Firma Wiegerling aus Gaißach. Wir berichten in Kürze im Tölzer Kurier. 

Kommentare