+
Viel Spaß und gute Musik, unter anderem von der Stadtkapelle, wird beim Isarfest geboten.

Rot-Weiß lädt wieder zum Isarfest

Einen festen Platz im Tölzer „Feier-Kalender“ hat das traditionelle Isarfest des Fußballvereins SC Rot-Weiß. Es findet an diesem Wochenende (Freitag bis Sonntag) am Ufergelände der Isarbrücke statt.

Überaus beliebt ist das Fest auch wegen seiner attraktiven Musikgruppen. So wird am Freitag die Revivalband „Big Bad Wolf“ ab 18.30 Uhr für Stimmung sorgen. Ebenfalls gut bekannt ist die Coverband „Painted Desert“, die am Samstag ab 16 Uhr die musikalische Unterhaltung übernimmt. Am Sonntag schließlich ist beim Rot-Weiß-Fest ab 16 Uhr ein Auftritt der Tölzer Stadtkapelle angesagt.

Für das leibliche Wohl ist mit Grillspezialitäten, Steckerlfisch, Fischsemmeln, Bier vom Fass und vielem mehr bestens gesorgt. Die Bar hat täglich bis 2 Uhr früh geöffnet. Zudem gibt es wieder eine Tombola, deren Erlös der Jugendarbeit des Vereins zugute kommt. Da den Veranstaltern bewusst ist, dass die Veranstaltung eine gewisse Belästigung für die umliegenden Anwohner bedeutet, bitten sie bereits im Vorfeld um Verständnis: „Ohne die Einnahmen aus dieser Veranstaltung könnten wir unsere intensive Nachwuchsarbeit nicht fortführen.“

Sollte wider Erwarten schlechtes Wetter herrschen, wird das Isarfest des Sportvereins auf das folgende Wochenende, 30. Juni bis 2. Juli, verschoben.

Kommentare