+

Die Rutsche des Alpamare wird abgerissen

Im Tölzer Badeteil hat der Abriss der Alpamare-Rutschen begonnen. Das ehemalige Spaßbad hat am 31. August 2015 geschlossen. Die Röhre der Rutsche erinnerte seither im Außenbereich an die frühere Nutzung des Geländes. Über die Zukunft des Areals besteht wie berichtet weiter keine Einigkeit zwischen dem Grundeigentümer, der Jos AG, und der Stadt Bad Tölz.

Kommentare