Sachsenkamer AWO-Verein löst sich auf

Der Ortsverein Sachsenkam der Arbeiterwohlfahrt gibt auf. Am Freitagabend wurde der 1969 auf Initiative des mittlerweile verstorbenen langjährigen Vorsitzenden Schorsch Kronwitter  gegründete Ortsverein zu Grabe getragen. Bei der Jahreshauptversammlung im Nebenzimmer des Neuwirts stimmten alle neun anwesenden stimmberechtigten Mitglieder für die Auflösung des Vereins. Die formelle Auflösungsversammlung wird im März stattfinden.

Kommentare