+

Sachstand Asyl: 1705 Flüchtlinge im Landkreis

1705 Asylbewerber und Flüchtlinge (Stand: 8. September 2017) leben laut Landratsamt derzeit im Landkreis. Die meisten - 377 - haben in den Tölzer Unterkünften ein Obdach gefunden - gefolgt von Geretsried (342) und Wolfratshausen (191).  Unter den 1705 Menschen, die vor allem aus Afghanistan, Nigeria, Sierra Leone, dem Irak, Pakistan, Syrien und Eritrea kommen, sind auch 630 Bleibeberechtigte, die eigentlich aus den Unterkünften ausziehen müssten, aber keine Wohnung finden. 528 Bewohner sind unter 18 Jahre alt.  

Kommentare