+

So schaut es bei der Lichterkette für die Geburtshilfe aus

Zur Stunde kommen rund 200 Tölzer und Bürger aus der Umgebung am Krankenhaus zusammen, um eine Lichterkette zu bilden. Sie protestieren damit gegen die befürchtete Schließung der Geburtshilfe an der Asklepios-Klinik.

Kommentare