Schlehdorfer Mütter spenden für wohltätige Zwecke

Insgesamt 1200 Euro sind bei den beiden Kindersachenbasaren in Schlehdorf sowie beim Christkindlmarkt an Spenden zusammengekommen. Das Geld wurde nun von der Schlehdorfer Mütter-Gruppe verteilt. Es geht an den Betreiber der  Ötzlifte, an das Inselhaus in Wolfratshausen sowie an „DKMS - Wir besiegen den Blutkrebs“, speziell für die Typisierungsaktion von Luis (18) aus Obermenzing.  Unser Foto zeigt (v.li.) Michi Krinner, Helga Reitel, Andrea Albert, Sandra Degel, Bärbel Huber und  Caroline Krinner. (rs)

Kommentare