Schlehdorfer Schülerinnen erfolgreich beim PET-Englischtest

Der sogenannte PET-Test wird speziell für die neunten Klassen der Realschulen angeboten und jedes Jahr weltweit über 90.000x in mehr als 80 Ländern abgelegt. Auch sieben Mädchen der Erzbischöflichen Realschule Schlehdorf haben sich in diesem Schuljahr wieder der Prüfung gestellt. 

Am dem Foto sind zu sehen (v. li.): Schulleiter Manfred Ilitz, Emma Dierkes, Maryam Schnurrer, Lea Moschnitschka, Laura Lantenhammer, Lena Sandig, Veronika Hundegger, Miriam Luidl und Englischlehrerin Christina Tobiasch. Einen Bericht im Tölzer Kurier lesen Sie in Kürze.

Kommentare