+

Schneller Surfen in Dietramszell

Rund 731 Haushalte in der Gemeinde Dietramszell können jetzt schneller im Internet surfen. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s). Die Telekom hat dafür rund 47 Kilometer Glasfaser verlegt und dreizehn Verteiler neu aufgestellt und mit moderner Technik aufgerüstet, wie die Gemeinde in einer Pressemitteilung bekannt gibt. „Eine moderne Infrastruktur ist ein digitaler Standortvorteil – für jeden Haushalt, jede Immobilie und die gesamte Gemeinde Dietramszell“, sagt Leni Gröbmaier, Bürgermeisterin von Dietramszell. „Damit wird das Leben und Arbeiten in der Gemeinde noch attraktiver. Wir danken der Telekom für die gute Zusammenarbeit.“

„Wer die schnellen Internetanschlüsse nutzen möchte, kann sie ab sofort online, telefonisch oder im Fachhandel buchen“, sagt Norbert Kreier, Regionalmanager der Deutschen Telekom.

Kommentare