+

Schöne Bescherung nach den Rosentagen

Viele strahlende Gesichter gab es am Montag bei einer Geldübergabe der besonderen Art in Bad Tölz: Die Veranstalter der Tölzer Rosentage und der Herbstzauber-Ausstellung verteilten zusammen mit dem Fischbacher Frauenkreis und den Bäuerinnen einen Teilerlös von zusammen rund 7000 Euro an gemeinnützige Einrichtungen und Organisationen. Rosentage-Geschäftsführer Frank Dorfmeister, Rosmarie Baumgartner und Margret Gerold vom Frauenkreis Fischbach, Barbara Ertl, die in Vertretung von Kreisbäuerin Ursula Fiechtner einen 1000-Euro-Scheck für die Dorfhelferinnen-Station Bad Tölz-Wolfratshausen mitbrachte, die Geschäftsführer Nicole Schmidt und Michaela Schmiegel von der Bad Heilbrunner Tagesdemenzbetreung L(i)ebenswert, Reinhard Pohle von der Tölzer Tafel, Anne Kürzeder (Einsatzleiterin Familienpflegewerk Bad Tölz), Thomas Faller (Caritas), Dorfhelferinnen-Einsatzleiterin Anni Stöckl und Dorfhelferin Katharina Gerlmaier, Rosentage-Geschäftsführerin Michaela Dorfmeister und Kurier-Redakteur Alois Ostler, der die Geldspende für die Hilfsaktion „Leser helfen helfen“ der Heimatzeitung in Empfang nahm.

Kommentare